Smartphone-App und digitale Meldeempfänger
als Alarmierungs- und Rückmeldekanal

Mit DIVERA 24/7 ist es ein Leichtes, Einsatzkräfte in Echtzeit per Handy und Pager zu alarmieren. Der Clou: Über die App, GSM- und TETRA-Pager kann sofort eine Rückmeldung gegeben werden.

Mit dem Statusgeber tragen Einsatzkräfte die persönliche Verfügbarkeit nicht nur vorausschauend ein. Der Status kann anlassbezogenen „just in time“ per Pager, Computer, Tablet, Smartphone und telefonisch aktualisiert werden. Führungskräften wird im Alarmfall sofort aufgezeigt, welche Personen sich auf dem Weg zur Wache befinden und wann diese eintreffen werden. Die Funktionen zur Alarmierung und Rückmeldung sind bereits in DIVERA 24/7 FREE enthalten und können von allen Einsatzkräften kostenlos genutzt werden.

DIVERA 24/7 integriert die Einsatz-Rückmeldungen digitaler Meldeempfänger: UNITRONIC ERIC®-Pager und TETRA-Meldeempfänger von Airbus, Motorola und Oelmann

Alarmierungen mit direkter Rückmeldung sind nicht nur über die App, sondern ebenfalls über die neue Generation von Alarmierungsgeräten der Hersteller UNITRONIC und Airbus Defence and Space möglich. Über die digitalen Meldeempfänger kann der Status im Vorfeld eines Einsatzes wie auch im direkten Kontext einer Alarmierung an das Verfügbarkeitssystem übermittelt werden.

Während in den Bundesländern Hessen und Bayern sonst nur die Leitstellen in den Genuß der Rückmeldungen kommen, ist es mit der Integration möglich, die Rückmeldungen auch auf dem Alarm-Display in der Fahrzeughalle und der App von unterwegs einzusehen.

Rückmeldungen von Einsatzkräften im Alarmdisplay
Der Alarmmonitor zeigt gemäß der Rückmeldungen, welche Einsatzkräfte sich an der Wache bzw. auf der Anfahrt befinden. Die Rückmeldung kann per App, GSM UNITRONIC ERIC®-Pager und TETRA-Melder der Hersteller Airbus Defence and Space, Motorola Solutions und Oelmann Elektronik erfolgen und wird zentral im DIVERA 24/7-Monitor ausgewertet.