Austausch von Fahrzeug-Parametern

Sie wollen wissen, wo sich die Fahrzeuge befinden, wann sie den Einsatzort erreicht haben oder ob die technischen Einrichtungen einsatzbereit sind?

Die Adresse wird bei der Alarmierung von DIVERA 24/7 zur NBX-Box und somit automatisch an das im Fahrzeug installierte Navigationsgerät versendet.
Dank Zwei-Wege-Kommunikation werden Einsatzfahrzeuge bei der Alarmierung automatisch mit dem Einsatzauftrag und dem Einsatzort versorgt. Das Navigationsgerät kann die Route daraufhin sofort berechnen.
automatische Routeberechnung zum Einsatzort mit Garmin-Navigationsgeräten, der Status3IT NBX-Box und dem Alarmierungssystem DIVERA247
Das Fahrzeug schickt der Zentrale kontinuierlich die wichtigsten Eckdaten: Aktuelle Position, Fahrtrichtung und geschätzte Eintreffzeit. Zudem können technische Parameter wie Batteriespannung und Kilometerstand übertragen werdne.

Die Übertragung ist über verschiedene Wege möglich, auch für Nicht-BOS-Organisationen und Unternehmen:

  • SDS über das Digitalfunkgerät
  • Mobile Internetverbindung der NBX-Box
  • WLAN-Verbindung am Standort

Mehr zu TETRAcontrol NBX