Zusatzalarmierung per SMS und Sprachanruf

Die klassische Handyalarmierung als Redundanz zur Primäralarmierung.

Einsatz-Alarm auf das Handy mit SMS-Alarmierung und TextToSpeech-Sprachanruf
Sprachanrufe oder Text to speech (TTS) zur Alarmierung

Neben Push und SMS kann DIVERA 24/7 die Alarmierungen und Mitteilungen auch als Sprachanruf ausgeben. Dabei wird der Inhalt als Anruf vom Server synthetisiert. Unter Sprachsynthese versteht man die künstliche Erzeugung der menschlichen Sprechstimme. Ein Text-to-Speech-System (TTS) wandelt den Fließtext der Nachricht in eine akustische Sprachausgabe.

Die Einsatzkraft wird dabei von einer immer gleichlautenden Rufnummer angerufen. Bei Anrufannahme erfolgt das Abspielen des Textes. Die Rufnummer sollte als Favorit im Telefon der Einsatzkraft gespeichert sein um auch in Ruhezeiten erreichbar zu sein.

Der Server ruft die Rufnummer bis zu dreimal an wenn der Anruf nicht entgegengenommen wird. Die Rufnummer auf der die Einsatzkraft angerufen werden möchte, kann von der Einsatzkraft in den persönlichen Einstellungen festgelegt werden.

Vorteile von TTS Anrufen sind vor allem:

  • Anrufe auf Festnetzanschlüssen sind möglich
  • Anrufannahme während der Fahrt im Fahrzeug über Freisprecheinrichtung
  • Höhere Aufmerksamkeit als beim Eingang einer SMS die nur ein kurzes Signal auslöst

Berechnet wird pro angerufenem Teilnehmer.

Preise

Typ Preis netto Preis brutto inkl. MwSt.*
SMS mäßige Geschwindigkeit 6,72 Cent 8,00 Cent
SMS normale Geschwindigkeit 8,40 Cent 10,00 Cent
SMS beste Geschwindigkeit
deutsches Mobil- oder Festnetz
10,08 Cent 12,00 Cent
SMS beste Geschwindigkeit
international
10,92 Cent 13,00 Cent
Flash-SMS Aufpreis 1,00 Cent Aufpreis 1,19 Cent
Sprachanruf
deutsches Mobil- oder Festnetz
21,01 Cent 25 Cent
Sprachanruf
international
50,42 Cent 60,00 Cent

* Angezeigt werden die Preise inkl. der in Deutschland gültigen Mehrwertsteuer von 19%. Für Kunden außerhalb von Deutschland gelten die Steuersätze des jeweiligen Landes.