Web-Schnittstelle

Flexible Web-API zur automatischen Auslösung von Alarmierungen

Über die API können alle wichtigen Einsatzinformationen eingespeist werden:

  • Einsatzstichwort
  • Einsatzmeldung
  • Adresse
  • Koodinaten (Längen- und Breitengrad)
  • Priorität/Sonderrechte
  • Alarmierte Standorte
  • Alarmierte Schleifen
  • Alarmierte Fahrzeuge

Beschreibung der Alarmierung per Web-API als PDF

Die erweiterte REST-Schnittstelle ermöglicht einen bidirektionalen Datenaustausch und die Rückführung der Rückmeldungen zum Einsatzleitsystem. Dazu gibt die API das angelegte Alarm-Objekt inkl. interner ID zurück. Im eigenen System können somit ganz leicht die Empfangsbestätigungen/Quittungen und die Einsatzrückmeldungen der alarmierten Kräfte abgefragt werden.

Darüber hinaus besteht mit umfangreichen REST-Schnittstellen die Möglichkeit, bestehende Einsatzleitsysteme und Softwareapplikationen ganzheitlich an DIVERA 24/7 anzubinden. Gerne sind wir bei der Planung und Einrichtung behilflich.

Weitere Möglichkeiten: