Dienst- und Einsatzplanung bei der Polizei

Personalplanung in der polizeilichen Gefahrenabwehr mit dem digitalen Verfügbarkeitssystem

Verfügbarkeit von Rufbereitschaften der polizeilichen Gefahrenabwehr

Polizeibeamte, die während der dienstfreien Zeit erreichbar sein müssen, um kurzfristig den Dienst aufnehmen zu können, lassen sich mit DIVERA 24/7 zentral erfassen. Die Beamten teilen dem Verfügbarkeitssystem mit, in welcher Zeit sie zur Verfügung stehen. Der Führungs- und Lagedienst kann die Verfügbarkeiten an den Polizeiwachen wie auch mobil einsehen und entsprechend handeln.

Über die Alarmierungs-App können Beamte außerdem schnell und kostengünstig über Einsätze benachrichtigt werden und sofort eine Rückmeldung geben. Die Lagedienstführung erhält somit binnen einer Minute eine verlässliche Angabe, wie viele Kollegen für den Einsatz bereitstehen.