Brandschutzbedarfsplanung, Hilfsfrist- und Schutzzielanalyse

Das Thema Personalverfügbarkeit ist ein wesentlicher Baustein jeder Bedarfsplanung. Vor allem im ehrenamtlichen Bereich gestaltet es sich schwierig, bei Analysen und Gutachten verlässliches Zahlenmaterial auf Grundlage einer längeren Bemessungsperiode heranzuziehen.

Personalfaktor unter Berücksichtigung der realen Verfügbarkeit definieren

In vielen Fällen werden daher Durchschnittswerte angesetzt, die in einigen Fällen von einer zu geringen Verfügbarkeit ausgehen und in anderen Fällen mehr Personal annehmen als im Regelfall verfügbar ist. Der Personalfaktor variiert sowohl über den Tagesverlauf, als auch zwischen den verschiedenen Führungsebenen. Vor allem bei kleineren Einheiten, in denen sehr wenige Einsätze im Betrachtungszeitraum vorkommen, können Personalstärken nur mit großer Vorsicht für die Bedarfsplanung verwendet werden.

Verfügbarkeitsanalyse über einen Zeitraum 24 Stunden zur eine möglichst genaue Brandschutz- und Rettungsdienstbedarfsplanung
DIVERA 24/7 gibt einen genauen Einblick in die tageszeitabhängige Einsatzbereitschaft von ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehren und Hilfsorganisationen.

Mit DIVERA 24/7 haben Sie die Möglichkeit, valides Zahlenmaterial für alle gängigen Fragestellungen über beliebig lange Zeiträume zu generieren. Wir liefern die notwendigen Auswertungen für eine exakte Bedarfsplanung im Brandschutz- und Rettungsdienstwesen.