Allgemeines

Kann ich mit DIVERA 24/7 auch alarmieren?

Ja! Alle Versionen von DIVERA 24/7 bieten die Option der Zusatzalarmierung.

Die Alarmierung kann wahlweise bei E-Mail, Push-Benachrichtigung (setzt die installierte DIVERA 24/7-App voraus), SMS, Sprach-Anruf (T2V) und UNITRONIC ERIC-Pager erfolgen. In der kostenlosen Version DIVERA 24/7 FREE sind die Alarmierungswege jedoch grundsätzlich auf E-Mail und Push beschränkt, die anderen Kanäle setzen ein kostenpflichtiges Konto voraus.

Ich habe keinen PC zur Anzeige zur Verfügung, bietet DIVERA 24/7 hierfür Lösungen?

Um diesem Problem zu begegnen sind wir eine enge Kooperation mit SIERENE112 eingegangen. Sierene112 bietet diverse kostengünstige Lösungsmöglichkeiten um den eigenen Standort mit technischen EDV-Lösungen optimal zu ergänzen. Zusammen mit DIVERA 24/7 stehen Ihnen eine Vielzahl an Lösungen zur Verfügung.

Unsere Mitglieder wollen DIVERA24/7 aufgrund von Datenschutzbedenken nicht nutzen. Was können wir tun?

DIVERA 24/7 ist sich der sensiblen Daten im Bereich der BOS sehr bewusst, daher haben wir von Anfang an auf eine hohe Datensicherheit geachtet. Grundsätzlich ist DIVERA 24/7 so aufgebaut, dass nur minimale personenbezogene Daten erforderlich sind. Sie können zum Beispiel den Nachnamen durch eine Personalnummer ersetzen oder den Vornamen abkürzen. Allerdings sollte man, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können auf eine gültige E-Mailadresse und eine reale Mobilfunknummer nicht verzichten.

DIVERA 24/7 hostet grundsätzlich nur auf Servern, welche die deutschen Datenschutzbestimmungen akzeptieren und anbieten.

Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt.

Kann ich in DIVERA 24/7 auch Gruppen bilden?

Ja! DIVERA 24/7 bietet in allen drei Versionen die Möglichkeit einzelne Mitglieder Gruppen zu zuordnen und diese separat zu benachrichtigen. Zum Beispiel könnten sie eine Gruppe mit Lkw-Fahrern anlegen und Termine und Mitteilungen oder auch Alarmierungen nur an diese Gruppe adressieren.

Unsere älteren Mitglieder haben kein Smartphone, können diese trotzdem DIVERA 24/7 nutzen.

Ja. DIVERA 24/7 bietet die Option kostenfrei über Telefon den eigenen Status anzugeben. Dazu braucht das jeweilige Mitglied nur seine eigene Telefonnummer in DIVERA 24/7 zu hinterlegen und eine vorgegeben Nummer anzurufen. Mittels Anruf kann das Mitglied seinen Status beliebig oft und kostenfrei ändern.

Ich kann in der App keine Mitlieder anlegen, habe ich die falsche Version?

Nein. DIVERA 24/7 ist eine Browser basierte Anwendung. Aufgrund der Komplexität des Programms, haben wir die Verwaltung in der Browserversion gelassen. Dort können Sie Mitglieder und Gruppen verwalten, Berechtigungen setzen, Monitore erstellen uvm.

Kann ich selber meine Mitglieder alarmieren?

Ja, Alarmierungen können bequem über die App, den Browser oder viele andere Wege ausgelöst werden. Die alarmierten Personen können dann direkt Rückmeldung geben, ob Sie zur Verfügung stehen.

Muss ich jedes Mitglied einzeln anlegen?

Nein. Jede DIVERA 24/7-Version bietet eine Importfunktion an. Über dies Funktion lassen sich z.B. Excel-Tabellen oder CSV-Dateien importieren. Es wird empfohlen vor dem Import einen Blick in die Dokumentation(als Link aussführen) zu werfen um zu sehen, durch welche zusätzlichen Tabellen man sich spätere Einzelangaben ersparen kann.

Ich möchte DIVERA 24/7 erst testen. Ist das möglich?

Divera 24/7 FREE ist so ausgelegt, dass alle Funktionen und Features, die für eine einzelne Einheit notwendig sind, kostenfrei genutzt werden können. Ein Update zur nächst höheren kostenpflichtigen Version ist jeder Zeit möglich. Sollte diese nicht gefallen, kann innerhalb eines Monats wieder zurück gewechselt werden.

Ich kann in der App keine Termine und Mitteilungen einstellen. Was mache ich falsch?

Die Verwaltungsebene sowie das Erstellen von Mitteilungen, Alarmen und Terminen ist nur über die Browserversion möglich.

Wie kann ich mit dem Mobiltelefon einen Alarm, Meldungen oder Termine erstellen?

Das Erstellen von Terminen, Alarmen und Meldungen ist zur Zeitnur über einen Internetbrowser möglich. Nutzen Sie dazu einfach den Browser ihres Smartphones, rufen Sie die www.DIVERA247.com Seite auf und loggen Sie sich ein.

Kann ich bei zwei Einheiten gleichzeitig aktiv sein?

Ja, aber.... dazu ist es notwendig zwei Accounts zu erstellen. Hierbei kann zwar der selbe Name verwendet werden, allerdings müssen sich die Userzugangsdaten voneinander unterscheiden. Dies bedeutet, dass man sich pro Account mit anderen Mailadressen anmelden muss. Am Mobiltelefon empfehlen wir neben der Benutzung der App, dann zusätzlich einen vorhanden Internetbrowsers des Smartphones zu nutzen. So können sie via App an ihrem Hauptstandort angemeldet sein und zusätzlich über Browser am zweiten Standort. Dies erspart ihnen die jeweilige An- und Abmeldung.

Kann ich DIVERA 24/7 auch als Rückmeldesystem nutzen?

Der Nutzung von DIVERA 24/7 sind keine Grenzen gesetzt. Durch die vollkommen freie Konfigurierbarkeit können Sie sowohl Rückmeldungen nutzen als auch die Vorausplanung. Weitere Hinweise zu den verschiedenen Anwendnungsmöglichkeiten finden Sie in unsere Dokumentation im DIVERA 24/7 Portal.

Wir haben Verbesserungsvorschläge. Lassen sich diese umsetzen?

Das DIVERA 24/7 - Team freut sich über alle Feedbacknachrichten, Hinweise und Ergänzungsvorschläge. Bitte sehen Sie es uns nach, wenn wir nicht alles sofort umsetzen können.

Wie kann ich das DIVERA 24/7 Team telefonisch erreichen?

Für konkrete Fragen zu DIVERA 24/7 nutzen Sie bitte +49 202 - 73 88 107. Bitte hinterlassen Sie uns auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht, damit wir uns bei Ihnen melden können.

Wie funktioniert das mit dem Alarmieren?

Innerhalb der DIVERA 24/7 Verwaltungsebene, finden Sie unter dem Menüpunkt Setup den Downloadlink unseres Alarmgebers. Diesen müssen Sie sich downloaden und auf ihren Rechner installieren. Das Programm benötigt volle Schreib- und Leserechte. In diesem Link finden Sie die Beschreibung zum Einrichten. Der Alarmgeber ermöglicht die Alarmierung über E-Mail, externer Eingabe mittels RS-232 Schnittstelle und via Softwareschnittle mit z.B. FMS 32 oder BosMon.